Rhätische Bahn, Impressionen
.
Modelbau Atelier
Pirovino Bannwaldweg 20
CH 7206 Igis Switzerland
Aktuell
Produkte
Dienstleistungen
Vertretungen & Links
Über uns
Warenkorb
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

RhB K-Wagen lang, Nr. 622-645

 
. . . .
RhB K-Wagen lang, Nr. 622-645
RhB K 633 grau, Längslatten, 1899-1911, H0m
Die erfolgreiche Landquart-Davos-Bahn musste bereits kurz nach Betriebseröffnung weitere gedeckte Güterwagen nachbestellen. Die Wagen wurden 1890 von den Firmen SIG und der Maschinenfabrik Basel (sie war eine Dependance der Maschinenfabrik Karlsruhe) in identischen Versionen geliefert. Sie waren um 250 mm länger als die erste Serie und der Radstand war um 150 mm grösser. Das maximale Ladegewicht war aber das gleiche.

Bei den LD-Wagen sowie den RhB-Versionen bis in die 50-er Jahre war der Anstrich grau und sie hatten eine vertikale Brettereinteilung. Danach wurden einige Wagen auf horizontale Beplankung umgebaut und sie erhielten den oxydroten Anstrich mit der Beschriftung gemäss UIC.

Natürlich wurden die Modelle in reinster Messingbauweise in Handarbeit, "Made in Graubünden", und in gewohnter Qualität produziert.

Die Modelle sind seit 2018 ausverkauft.
.
<- Zurück zur Übersicht
.
 
 
.
  © MBA Pirovino, CH 7206 Igis, 2018
.
 
 
.
.
.
.